Natur als Modell -

Organisationen nach dem Erfolgsmodell Natur entwickeln

Sähe man die Natur als Wirtschaftsunternehmen, so wäre sie ohne Übertreibung der erfolgreichste Konzern aller Zeiten: Seit Jahrmilliarden „am Markt“, hat sie eine unglaubliche Fülle an „Produkten“ entwickelt und wieder vom Markt genommen (Evolution der Arten). Sie erzielt mit geringstem Aufwand enorme „Erträge“ (Photosynthese) und reagiert äußerst flexibel auf jede noch so gravierende Veränderung (Stürme, Vulkanausbrüche, Meteoriteneinschläge, Klimawandel). (Dabei werden höchst komplexe Systeme (Ökosysteme, schwarmintelligente Tier-Staaten) mit Leichtigkeit und Souveränität gesteuert.) Es gibt kein vom Menschen erfundenes System, das so erfolgreich und ökonomisch wirtschaftet wie die Natur.

Wir machen die zugrundeliegenden Funktionsprinzipien dieses Erfolges für die Organisationsentwicklung nutzbar:

  • beim Hervorbringen von Neuem (Innovation),
  • in Veränderungsprozessen (Change) sowie
  • bei der strategischen Unternehmens-Ausrichtung (Management, Nachhaltige Entwicklung).

Unsere Arbeit baut dabei auf dem praxisbewährten und bislang fundiertesten Modell zum Thema auf, dem Evolutionsmanagement nach Dr. Otto.

Workshop "Eindrücklich Visualisieren"

Termine 2019:
- 24.-25. Juli (Mi-Do; noch 5 freie Plätze)
- 06.-07. November (Mi-Do; noch 7 freie Plätze)